Schuhe im Teutoburger Wald
Foto: © Hartger Holm-Grünberg
Jahresauftaktwanderung 2020
Foto: © Kaltenborn
Wandergruppe
Poggenpohlhütte
Foto: © Werner Kaltenborn
Kohlwanderung
Foto: © Beate Straube
Klettern an der Steinwand
Foto: © Thomas Tamke
Spaltenbergung Rofenkarfener
Foto: © Thomas Tamke
Vorstieg Steinwand
Foto: © Thomas Tamke
Wildspitze
Foto: © Thomas Tamke
Wildspitze
Foto: © Thomas Tamke
Mitwanderer/innen gesucht

 

SUCHE Mitwanderer/innen für eine Hochtour im Monte Rosa Gebiet vom 26.08.-02.09.2022.

Erfahrungen im Gehen am Seil mit Steigeisen und Kenntnisse in der Technik der Spaltenbergung sind erwünscht.

Die Anreise erfolgt mit Bahn/Bus ins Gressoney Tal (Italien) nach Stafal.

Es geht mit der Seilbahn zur Bergstation Pta. Indren 3.275 m. Weiter zu Fuß über die Montovahütte 3.498 m zur Gnifettihütte 3.647 m. Dort sind zwei Übernachtungen zum Akklimatisieren und Training der Spaltenbergung geplant.

Dann geht es über den Lysgletscher auf die Signalkuppe 4.554 m. Übernachtung auf dem Gipfel in der höchsten Hütte Europas Cap.Reg.Margherita.

Am folgenden Tag Abstieg über den Grenzgletscher zu Monte Rosa Hütte (CH) 2.883 m. Nach einer Übernachtung weiterer Abstieg nach Rotenboden/Zermatt. Noch verbleibende Tage können im Mattertal genutzt werden. z.B. zur längsten Fußgängerhängebrücke der Welt und der Europahütte.


Rückfahrt mit dem Zug über Visp.


Weitere Informationen unter +491724378706

Axel Tischendorf und Frank Maskos