Anlässlich des 150jährigen Bestehens des Alpenvereins gab und gibt es eine Reihe von Jubiläumsveranstaltungen.

Die Sektion Oldenburg hat sich mit einer Sektionsausfahrt daran beteiligt! Am Wochenende 15./16. Juni ging es für 19 Tourenfreudige in den Harz. Untergebracht in der Hochmoorbaude war diese auch Ausgangspunkt für Wanderungen zur Wolfswarte mit seinen bizarren Felsformationen und den geschichtsträchtigen Brocken sowie eine Nachtwanderung. Vier Teilnehmer hatten zudem Mountainbikes mitgebracht und konnten sich freuen, sich nicht „im platten Land“ abzustrampeln, sondern steile Wege „rauf und runter“ zu bewältigen.

Nächstes Jahr soll es eine weitere Sektionstour geben, Ziel noch unbekannt!