Eröffnung Kletterturm
Sudetendeutsche Hütte (Hohe Tauern, 2650 m)
Ehrung langjähriger Mitglieder
Foto © Doris Kaltenborn
Jahresauftaktwanderung 2020
Foto: © Doris Kaltenborn
Wandergruppe
Poggenpohlhütte
Foto: © Werner Kaltenborn
Foto: © DAV
Klettern an der Steinwand
Foto: © Thomas Tamke
Spaltenbergung Rofenkarfener
Foto: © Thomas Tamke
Schlafboden Poggenpohlhütte
Foto: © Werner Kaltenborn
Wildspitze
Foto: © Thomas Tamke
Kletterturm

Neuigkeiten

Sektionstreffen am 06.02.2023 um 19.00 Uhr

DAVLogoOldenburgRGBklein-2

Touren und Klettern im Zeichen der Pandemie“ – ein bebilderter Rückblick auf drei ungewöhnliche Jahre!

mit Thomas Tamke

mehr Infos


 

Grünkohlessen in der Poggenpohlhütte am 11.02.2023

 

...mit anschließender leichten Kurzwanderung, ca. 6 km (1,5 Stunden)PPH



Treffpunkt: 12:00 Uhr an der Poggenpohlhütte bzw. nach Absprache um 11:15 Uhr auf dem Parkplatz unter der BAB Landwehrstr.


Preis für das Grünkohlessen: ca. 17 Euro


verbindliche Anmeldungen für das Kohlessen bitte bis zum 31.01.2023


Wanderführerin: Beate Straube/ Tel. 0163/ 5521388 oder mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitgliederversammlung findet am 28.04.2023 statt


Bitte beachten:

Aufgrund einer unvorhersehbaren Terminverschiebung findet die Mitgliederversammlung in 2023 am 28.04.2023 um 19.00 Uhr statt.
In unserem Mitteilungsheft steht noch der 24.04.2023. Dieser Termin ist hinfällig.DAVLogoOldenburgRGBklein-2

Die Einladungen zur Versammlung werden rechtzeitig übersandt. 

 

Ehrung unserer Jubilare aus 2021 und 2022 anlässlich der Veranstaltung "60 Plus" am 11.06.22

 

DSC00240

 


 

Mitgliederversammlung 2022  - KurzmitteilungDAVLogoOldenburgRGBklein-2

 

Am 29.04. fand im PFL-Oldenburg unsere Mitgliederversammlung statt. Schwerpunkte dieser Versammlung waren die TOPS 
"Rechenschaftsbericht des Vorstands",
"Stand der Kletterturm-Errichtung" und die
"turnusmäßigen Wahlen des Vorstands und der Rechnungsprüfer".

In einer harmonisch verlaufenden Versammlung, an der insges. 35 Mitglieder teilnahmen, konnte der Vorstandsvorsitzende erneut ein positives Wachstum der Mitgliederzahlen verkünden und das trotz Pandemie, die uns auf einigen Gebieten wie Familien- und Jugendgruppenarbeit, Radsport- und Wandergruppe und auch bei der Hüttenbelegung teils oder völlig ausgebremst hat.